Land für Auroville

Seit vielen Jahren ist auch die Auroville-Region von Landspekulation betroffen. Projektentwickler und auswärtige Geschäftsleute wollen von Aurovilles Wachsen und seiner weltweiten Attraktivität profitieren. Rund um die Stadt der Zukunft boomen Restaurants, Gästehäuser, Reisebüros, Massagezentren und Geschäfte. Vor kurzem wurden erneut essentielle Grundtücke im Grüngürtel von nicht-aurovilianischen Käufern erworben, um diese unternehmerisch zu nutzen.
Derzeit werden in Auroville Landstücke zum Preis von insgesamt 538 000 € zum Verkauf angeboten – u.a. in Nähe der Solarkitchen in Höhe von ca. 158 000 €. Da in den letzten 10 Jahren die Preise für Land um fast 500% gestiegen sind, ist es für Auroville nicht mehr möglich, die Grundstücke ohne finanzielle Hilfe von außen zu erwerben. Auroville bittet daher dringend um unsere Unterstützung.

Wer Auroville helfen und dazu beitragen möchte, das für die Entwicklung des Stadtprojektes unverzichtbare Land zu erwerben, kann dies mit einer Spende auf folgendes Konto tun:

Auroville International Deutschland e.V. 
GLS Gemeinschaftsbank

Konto: 8019 389 200
BLZ: 430 609 67
IBAN: DE16430609678019389200
BIC: GENODEM1GL
Hinweis: LFAU

Die Spende ist von der Steuer absetzbar. Eine entsprechende Spendenbescheinigung wird am Ende des laufenden Kalenderjahres ausgestellt. Dafür benötigen wir auf dem Überweisungsträger oder per Mail  
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) die vollständige Postanschrift.
Nähere Informationen über die Landentwicklung gibt es auf der neu erstellten Website „Collaboration for Auroville Area Protection“(colaap.org).