Deutscher Pavillon

Der deutsche Pavillon
in der Internationalen Zone

In der Internationalen Zone sollen die verschiedenen Kulturen der Erde durch "Nationen-Pavillons" einen erfahrbaren Ausdruck erhalten.
 Nach Sri Aurobindo hat jede Nation oder Kultur wie ein Individuum einen eigenen Körper, ein lebendiges Wesen, ein spezifisches moralisches und ästhetisches Empfinden, ein sich entwickelndes Bewusstsein und hinter all diesen Erscheinungsformen eine Seele. Vor diesem Hintergrund soll jeder Pavillon in der Internationalen Zone Aurovilles den besonderen Geist einer Nation repräsentieren, die Quelle all dessen, was die Schönheit, das Edle, die Größe und die Großzügigkeit im Leben einer bestimmten Nation ausmacht – und damit die wahre Rolle und Qualität jeder Nation bei der Verwirklichung des Ideals der menschlichen Einheit erfahrbar machen.

Eine Gruppe von Auroville-Freunden aus verschiedenen Teilen Deutschlands hat sich zum Ziel gesetzt, einen deutschen Pavillon in der Internationalen Zone von Auroville zu verwirklichen. Dabei geht es nicht nur um den konkreten Bau, sondern auch um die Beschäftigung mit der deutschen Seele und den deutschen Seelenqualitäten sowie die Auseinandersetzung mit der jüngsten Geschichte Deutschlands. Der deutsche Pavillon soll vor diesem Hintergrund die idealistische Natur der deutschen Seele wie auch ihre pragmatische Seite verkörpern. Neben Philosophie, Vision und Musik werden daher auch Forschung und Gestaltungswille im künftigen Pavillon ihren harmonischen Ausdruck finden – in einer Form, die in konkreter und praktischer Weise zur Entwicklung Aurovilles und zur Verwirklichung des Ideals der menschlichen Einheit beiträgt. Wasser in all seinen Formen – als Quelle des Lebens, in seiner Schönheit und Freude, aber auch als Ressource und Energieträger  – wird dabei ein zentrales Thema sein.

Seit einigen Jahren finden im Sri Aurobindo Center Berlin regelmäßig Veranstaltungen zum Thema deutsche Gesellschaft, kollektive Bewusstseinsentwicklung und Nationenseele statt. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sri Aurobindo über Deutschland »

 

 

weihungszeremonie_2001